Sonntag, 24. Februar 2013

Select Gold Sensitive

Select Gold Sensitive- auch was für Feinschmecker-Katzen?

Meine Katze Lucy darf auch mal wieder testen. Bei den Konsumgöttinen wurden 1000 Katzenbesitzer gesucht, die das neue Premium-Nassfutter Select Gold Sensitive testen wollten. Das hörte sich sehr interessant an, wir haben uns beworben und wurden tatsächlich ausgewählt.

 
Angekommen ist hier ein Paket mit 12 einzelnen Futterportionen im Frischebeutel Selecct Gold Acceptance Lachs & Huhn. Dabei waren auch ein paar Gutscheine die man in teilnehmenden Fressnapf-Märkten (2 kaufen -1 Gratis dazu) oder im Fressnapf-Online-Shop (5 Euro sparen beim Kauf von  24 Frischebeuteln) einlösen kann.




Select Gold Sensitive ist eine Premium Nassnahrung und wird exklusiv bei Fressnapf verkauft und bietet für fast alle Fressbedürfnisse und Lebensumstände die passende Katzenmahlzeit zur Auswahl. Es wird unterschieden nach Kitten, Adult, light und Senior. Danach  wird nochmal in Hair & Skin, Digestion, Acceptance, Indoor und Outdoor unterteilt. Also für jeden Stubentiger ist etwas dabei.


Vorteile des Select Gold Sensitive  Premium-Nassfutter:
  • bis zu 71 % hoher Fleischanteil- ausgewählte Inhaltsstoffe ohne tierische Nebenerzeugnisse
  • alle Sorten sind 100 % getreide- und glutenfrei (außer Digestion - enthält Reis)
  • ohne Zusatz von Zucker und Soja
  • ohne Verwendung von Konservierungsstoffen, Farb- und künstlichen Geschmacksstoffen
  • ohne Formfleisch
  • Hergestellt in Deutschland

Die Sorte Select Gold Acceptance Lachs und Huhn die wir zum Testen bekommen haben, eignet sich optimal für ausgewachsene, besonders wählerische Katzen und sorgt durch die besondere Rezeptur (Delicious Smell & Taste) für einzigartigen Fressgenuss. Der erhöhte Anteil von Leber kann die Akzeptanz des Futters erhöhen.


Wie man sieht hat mir Lucy gleich beim auspacken geholfen und die Beutelchen wurden genauer untersucht.




Das Select Gold Senstive Futter sieht ansprechend lecker aus und riecht angenehm. Leider kam das Futter bei meiner Lucy nicht so gut an. Sie hat die Flüssigkeit abgeschlappt und eine Kleinigkeit probiert und danach dieses leider stehen gelassen und nicht mehr davon gefressen. Ich habe ihr dann ein paar Tage später nochmals das Futter angeboten, leider auch ohne Erfolg. Select Gold wurde nur zugescharrt und das Trockenfutter vorgezogen.
Geschmäcker sind selbst bei Katzen verschieden und meiner Feinschmecker Katze hat es nicht geschmeckt. Schade eigentlich, denn mir hat das Sensitive Select Gold Futter sehr gut gefallen.





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar wird erst nach FREIGABE sichtbar: