Montag, 16. September 2013

Leibniz Choco Caramel

Die leckeren Butterkekse von Leibniz kennt wohl jeder. Knackfrisch und nur echt mit 52 Zähnen und in jedem einzelnen Keks stecken sorgfältig ausgewählte Zutaten und das bereits seit über 100 Jahren Backtradition.
Auf der Facebook Seite von Leibniz wurden 500 Tester gesucht für die neuen Leibniz Butterkekse Choco Caramel noch bevor sie im Handel erhältlich sind.. Für mich als großer Karamell-Liebhaber der optimale Test. Tatsächlich habe ich auch Glück gehabt, so ein leckeres Testpaket zu gewinnen.

Angekommen ist ein großzügiges Paket  mit 6 Packungen Leibniz Choco Caramel a 135 g.


In einer Packung befinden sich 9 Kekse. Ein bißchen Hüftgold nach dem Genuß der Kekse kann nicht ausgeschlossen werden, denn zwei Kekse enthalten 149 kcal.


Leibniz Choco Caramel ist ein knackiger Leibniz  Butterkeks mit einem Kern aus zartschmelzender Karamellcremefüllung eingebettet in leckerer Vollmilch- Schokolade.

  • Die Kekse sind ohne Zusatz von Konservierungsstoffen und gehärteten Fetten
und werden mit Weizenmehl aus kontrollierten Vertragsanbau hergestellt.

Ich war schon sehr neugierig auf die Kekse und konnte es kaum erwarten, den ersten Keks zu vernaschen. Er schmeckte sehr knusprig knackig und sehr schokoladig. Den Karamellgeschmack nimmt man eher dezent war. Ich habe festgestellt, das der flüssige Karamellkern nur in der Mitte des Kekses vorhanden ist. Leibniz hat genau meinen Geschmack getroffen. Ich finde die Kekse ausgesprochen lecker und in dieser Kombination perfekt.


Auch meine Freunde und Arbeitskollegen durften die neuen Leibniz Choco Caramel  probieren.Wie bei jedem Test, sind hier die Meinungen stark unterschiedlich. Einige fanden die neue Sorte sehr lecker, andere wiederum zu süß oder hätten sich noch mehr Karamell und weniger Schokolade in dem Keks gewünscht.  Jeder hat halt einen anderen Geschmack,

Heute habe ich bereits im Real-Markt die neuen Leibniz Choco Caramel Kekse zu einem Preis von 1,19 Euro entdeckt und werde mir die demnächst sicher nochmal nachkaufen.

Habt Ihr bereits die neue Sorte schon im Geschäft entdeckt und probiert?


1 Kommentar :

Der Kommentar wird erst nach FREIGABE sichtbar: