Sonntag, 14. Dezember 2014

Gastrolux Pfannentest 2014 - So kocht die Zukunft

Auch in diesem Jahr rief die Firma Gastrolux zum großen Pfannentest für 2014 auf. Bereits im letzten Jahr durfte ich diese tolle Pfanne testen und bin nach wie vor sehr zufrieden mit dieser.
Tatsächlich bin ich auch in diesem Jahr wieder dabei und habe für mich die Guß-Grillpfanne ausgesucht und bestellt.


Mein Paket das bei mir ankam war schon ziemlich schwer. Da merkt man halt das die Grillpfanne aus hochwertigem Aluguss hergestellt worden ist. Dieses ist nun mal schwer und robust und hat dadurch auch einen stabilen Stand auf dem Kochfeld.
Die Grillpfanne hat eine Größe von 28 x 28 cm und eine Randhöhe von 4 cm und ist damit für Herdplattengrößen von 22 cm geeignet.



Ein besonderes Highlight an meiner Grillpfanne ist der abnehmbare Stil. Einfach und problemlos lässt sich der Stil per Knopfdruck lösen und nachher auch wieder zusammensetzen.
Der Griff  ist ergonomisch geformt und sogar Backofenfest bis 240°C.


Beschichtet ist die Pfanne mit der patentierten und erneuerbaren Oberflächenveredelung Biotan Plus. Diese ist stark ölabweisend und man braucht nur ganz wenig Öl zum Braten verwenden und ist damit auch perfekt für die gesunde fettarme Ernährung geeignet.
Die Reinigung der Pfanne ist wirklich einfach. Ich benutze warmes Wasser und etwas Spülmittel und ohne Aufwand wird alles sauber.
Mittlerweile habe ich mehrfach die Grillpfanne benutzt und verschiedene Sachen ausprobiert. Ich habe Steaks, Geflügel, Kartoffelspalten und Gemüse zubereitet und kann bisher nichts negatives an der Pfanne feststellen.. Die Wärmeverteilung ist sehr gut und hält lange an. Das Bratgut wird gleichmäßig gegart und auch optisch sieht man das typische Grillmuster und irgendwie schmeckt es auch so als wenn es direkt vom Grill kommt.

Auch in diesem Jahr bin sehr zufrieden mit meiner Grillpfanne von Gastrolux und kann sie sehr weiter empfehlen. Die Pfanne ist sehr hochwertig und mit einer guten Pfanne macht das Kochen und Braten viel mehr Spaß. Vor allen Dingen es schmeckt viel besser, wenn es gleichmäßig an- und durchgebraten ist.

Die vorgestellte Guß-Grillpfanne kostet im Gastrolux Onlineshop  95,50 €uro. Es gibt auch eine Variante die für Induktionsherde geeignet ist.

Im Onlineshop gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Pfannen, Töpfen und Brätern in allen Größen für jede Herdart. Mit dem Gutscheincode "PFANNENSHOP" bekommt man bis zum 31.01.2015 einen Rabatt von 20 % auf seinen Einkauf.





Sonntag, 5. Oktober 2014

Melitta Mein Café

Ich selber würde mich schon als Kaffeeliebhaberin bezeichnen. Ich trinke täglich sehr oft und gerne einen leckeren Kaffee oder eine Kaffeespezialität.
Melitta hat drei neue Kaffeesorten für den Vollautomaten mit unterschiedlichen Röstgraden kreiert, die ich euch heute vorstellen möchte.


MILD ROAST

Melitta beschreibt diese Sorte als harmonisch und ausbalancierter Charakter mit fein fruchtiger Note.
Die Bohnen selbst stammen aus Lateinamerika, Ostafrika und Asia-Pazifik und erhalten bei der Röstung eine sanft braune Farbe. Die Stärke ist 2 und die Empfehlung der Kaffeemenge ist 4 Bohnen und der Mahlgrad sollte auf grob gestellt werden.
Der Kaffee schmeckt wirklich sehr mild und kann auch gut abends getrunken werden. Uns hat die Sorte Mild Roast sehr gut geschmeckt.


MEDIUM ROAST

Diese Sorte soll einen samtweichen und vollmundigen Charakter haben mit nussigen Anklängen.
Die hierfür mittelstark gerösteten Kaffeebohnen stammen aus Lateinamerika und Asia-Pazifik. Die Kaffeemenge am Vollautomaten soll auf 3 Bohnen und der Mahlgrad auf fein eingestellt werden. Diese Kaffeesorte kam bei jedem gut an. Man könnte ihn auch gut als Allrounder bezeichnen. Ob pur oder als Cappuccino, Medium Roast hat in jeder Altersklasse den Geschmack getroffen. Besonders zu Zitronenkuchen kam das nussige Aroma zur Geltung.


DARK ROAST

Die stärkste Sorte besticht durch ein volles und intensives Aroma und weist Nuancen dunkler Schokolade auf. Die Bohnen aus Lateinamerika und der Region Asia-Pazifik werden solange geröstet, bis sie einen kräftig-braunen Farbton angenommen haben. Die Empfehlung für die Kaffeemenge liegt bei 3 Kaffeebohnen und der Mahlgrad sollte auf mittel gestellt sein.
Ich denke bei dieser Kaffeesorte schrecken die meisten erst einmal zurück, weil sie denken, das diese Kaffeesorte viel zu stark ist. Dem muß ich energisch widersprechen - er ist zwar sehr kräftig, aber schmeckt uns vor allen als Latte Macchiato oder Milchkaffee sehr gut.


Preislich gesehen liegen alle Sorten gleich. Man bezahlt für 1 kg ca 14,99 Euro was ich sehr angemessen finde.


Fazit:

Mein Café von Melitta ist garantiert eine leckere Sache und mir haben alle Sorten sehr gut geschmeckt. Da Geschmäcker verschieden sind und es drei verschiedene Röstgrade gibt, dürfte für jeden Geschmack der richtige Lieblingskaffee dabei sein.

Montag, 29. September 2014

Purina Pro Plan Delicate Katzenfutter

Bei trendsetter  wurden 2000 Katzenbesitzer gesucht, die das Pro Plan Delicate Trockenfutter ausprobieren möchten. Das Pro Plan Delicate Optirenal von Purina ist ein Alleinfuttermittel für Katzen, welches leicht verdaulich und auch von sehr wählerischen Katzen sofort akzeptiert werden soll. Es enthält auch keinen Zusatz von künstlichen Farb- und Konservierungsstoffen.


Für meine Lucy der optimale Test. Sie frisst nur Trockenfutter und ist auch sehr wählerisch und leider verträgt sie auch nicht jedes Futtermittel. Umso gespannter war ich darauf, wie meine Fellnase auf Pro Plan reagiert und ob es ihr schmecken wird.

Angekommen ist folgendes Paket und wie man sieht, wurde beim auspacken fleißig geholfen:


  • 1 x 400 g Beutel Pro Plan Delicate
  • 5 x 100 g Probepackungen
  • 5 x Rabattcoupons im Wert von 2 Euro zum verteilen
  • 5 x Broschüren zum verteilen

Purina Pro Plan Delicate Optirenal

  • OPTIRENAL® ist eine einzigartige Rezeptur zur Förderung gesunder Nieren. OPTIRENAL® ist eine wissenschaftlich entwickelte Zutatenkombination, die sich aus Aminosäuren, essentiellen Fettsäuren und Antioxidantien zusammensetzt.
  • Unterstützt ein gesundes Immunsystem durch hohe Anteile an Antioxidantien und Vitaminen, vor allem Vitamin C und E
  • Hilft durch eine begrenzte Anzahl an Proteinquellen die Verträglichkeit des Futters zu verbessern und das Risiko einer Unverträglichkeit zu minimieren.
  • Äußerst schmackhafte Rezeptur die selbst den wählerischsten Katzen gerecht zu werde, weil sie mit ausgewählten Zutaten, wie Truthahn, zusammengestellt wurde.
 Zusammensetzung:

Truthahn (18%), Reis, Maisklebermehl, Erbsenproteinkonzentrat, dehydriertes Truthahnprotein, tierisches Fett, Trockenei, Maisstärke, Mais, Mineralstoffe, Fischöl, Autolysat, Hefe


Purina Pro Plan gibt es in verschiedenen Verpackungsgrößen im Zoofachhandel und preislich liegt es zwischen 7 bis 8 Euro pro kg.


Meine Katze Lucy konnte es kaum erwarten das die Verpackung geöffnet wird und wollte mir schon dabei helfen. Ich habe ihr erstmal ein paar Stückchen zum probieren gegeben.


Zuerst wurde nur daran geschnuppert und dann vorsichtig probiert. Es muß ihr sehr gut geschmeckt haben, denn die Stückchen wurden sofort gierig verschlungen. Anschließend habe ich ihren Futternapf mit Purina Pro Plan gefüllt.


Das Futter hat nur einen leichten Geruch und sieht optisch sehr lecker aus. Die Kroketten haben eine gute Größe.


Ob es meiner Katze geschmeckt hat? Aber seht selbst:


Lucys Futternapf war schnell geleert und und es hat ihr sehr gut geschmeckt. Betteln bin ich von meiner Katze überhaupt nicht gewohnt, aber sie braucht nur die Verpackung rascheln hören und schon kommt sie sofort angelaufen und möchte das Pro Plan Katzenfutter in ihrem Fressnapf haben.

Unverträglichkeiten konnte ich bisher nicht feststellen.

Fazit:
Lucy hat es geschmeckt und Pro Plan Delicate wird bestimmt bei meinem nächsten Besuch im Zoofachmarkt in meinem Einkaufswagen landen.

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an trendsetter.





Montag, 22. September 2014

Eucerin Ultra Sensitive Pflege für sehr empfindliche Haut

Habt Ihr auch das Problem eine empfindliche Gesichtshaut zu haben, die schnell nach Rötungen neigt? Ich selber habe damit immer mal wieder Probleme und es ist echt schwierig, die passende Gesichtspflege für sich zu finden.
Von Eucerin gibt es was neues: Die Ultra Sensitive Beruhigende Pflege für normale Haut bis Mischhaut und tatsächlich bin ich eine von den glücklichen Testern bei gofemin, die die Hautpflege ausprobieren dürfen.


Diese Pflege enthält den wirksamen Inhaltsstoff SymSitive. Dieser vermindert die Reizbarkeit der Haut und beruhigt sie direkt am Ursprung der Irritation.

Desweiteren verspricht der Hersteller folgendes:
  • sofortiges und langanhaltendes Wohlgefühl der Haut
  • Minderung von Hautirritationen
  • optimale Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit
  • die Pflege zieht schnell ein
  • spezielle Verpackung schützt vor Kontamination
  • ohne Konservierungsstoffe, Parabene, Paraffine, Duftstoffe, Alkohol, Farbstoffe, Emulgatoren
  • hohe Hautverträglichkeit und Wirksamkeit wurde in klinischen und dermatologischen Studien nachgewiesen
Die Pflegecreme soll man täglich morgens und/oder abends auf das gereinigte Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und sanft einmassieren.

Erhältlich ist sie in einem Pumpspender mit 50 ml Inhalt und kostet ca 12,50 Euro.


Mein Test:
Da ich empfindliche Haut habe die zu Rötungen neigt, war ich schon sehr neugierig auf die Eucerin Creme. Die Anwendung in dem Pumpspender ist einfach und die Creme lässt sich sparsam dosieren. Ein kleiner Klecks reicht aus für das ganze Gesicht. Sie zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Die Haut sieht gepflegt aus und fühlt sich frisch an. Seit dem ich die Eucerin Creme benutze habe ich überhaupt keine Probleme mehr mit Rötungen auf der Haut. Hat mich sehr überrascht und werde ich auch weiterhin benutzen. Für mich und meine Haut das perfekte Produkt.
Da ich empfindliche Haut habe die zu Rötungen neigt, war ich schon sehr neugierig auf die Eucerin Creme. Die Anwendung in dem Pumpspender ist einfach und die Creme lässt sich sparsam dosieren. Ein kleiner Klecks reicht aus für das ganze Gesicht. Sie zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Die Haut sieht gepflegt aus und fühlt sich frisch an. Seit dem ich die Eucerin Creme benutze habe ich überhaupt keine Probleme mehr mit Rötungen auf der Haut. Hat mich sehr überrascht und werde ich auch weiterhin benutzen. Für mich und meine Haut das perfekte Produkt.
Da ich empfindliche Haut habe die zu Rötungen neigt, war ich schon sehr neugierig auf die Eucerin Creme. Die Anwendung in dem Pumpspender ist einfach und die Creme lässt sich sparsam dosieren. Ein kleiner Klecks reicht aus für das ganze Gesicht. Sie zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Die Haut sieht gepflegt aus und fühlt sich frisch an. Seit dem ich die Eucerin Creme benutze habe ich überhaupt keine Probleme mehr mit Rötungen auf der Haut. Hat mich sehr überrascht und werde ich auch weiterhin benutzen. Für mich und meine Haut das perfekte Produkt.
Da ich empfindliche Haut habe die zu Rötungen neigt, war ich schon sehr neugierig auf die Eucerin Creme. Die Anwendung in dem Pumpspender ist einfach und die Creme lässt sich sparsam dosieren. Ein kleiner Klecks reicht aus für das ganze Gesicht. Sie zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Die Haut sieht gepflegt aus und fühlt sich frisch an. Seit dem ich die Eucerin Creme benutze habe ich überhaupt keine Probleme mehr mit Rötungen auf der Haut. Hat mich sehr überrascht und werde ich auch weiterhin benutzen. Für mich und meine Haut das perfekte Produkt.
Da ich empfindliche Haut habe die zu Rötungen neigt, war ich schon sehr neugierig auf die Eucerin Creme. Die Anwendung in dem Pumpspender ist einfach und die Creme lässt sich sparsam dosieren. Ein kleiner Klecks reicht aus für das ganze Gesicht. Sie zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Die Haut sieht gepflegt aus und fühlt sich frisch an. Seit dem ich die Eucerin Creme benutze habe ich überhaupt keine Probleme mehr mit Rötungen auf der Haut. Hat mich sehr überrascht und werde ich auch weiterhin benutzen. Für mich und meine Haut das perfekte Produkt.
Die Creme befindet sich in einem praktischen Pumpspender. Damit kann man sie auf Knopfdruck  einfach und sparsam dosieren. Ein kleiner Klecks reicht schon für das ganze Gesicht aus. Ich habe die Creme immer morgens auf die gereinigte Haut aufgetragen.


Von der Textur her ist sie leicht und lässt sich gut verteilen. Sie zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen Fettfilm.
Nach der Anwendung der Eucerin Pflege sah meine Gesichtshaut gepflegt aus und fühlte sich frisch an. Seit dem ich die Ultra Sensitive Beruhigende Pflege verwende, habe ich überhaupt keine Probleme mehr mit Rötungen auf der Haut.

Mein Fazit:

Ich habe die Creme sehr gut vertragen und meine Hautrötungen sind verschwunden. Ich werde sie weiterhin verwenden. Für mich und meine Haut das perfekte Produkt und kann sie sehr weiter empfehlen.


Montag, 25. August 2014

Ice Tea von TeeGschwendner - coole Durstlöscher

Gerade im Sommer wenn die Temperaturen steigen soll man viel trinken, um dem Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Ich selber habe schon gemerkt, wenn ich zu wenig trinke, dass ich ziemlich müde werde und mich nicht mehr so konzentrieren kann. Ein Glas Wasser getrunken und schon geht es einem wieder besser. Allerdings immer nur Wasser ohne Geschmack zu trinken ist mit der Zeit ein bisschen eintönig und langweilig.
Umso mehr habe ich mich über die Zusage von TeeGschendner gefreut, dass ich die acht neuen Ice Tea Kreationen ausprobieren darf. Angekommen ist folgendes Paket:


Die Sorten: 
  • Ice Tea Holunderblüte
  • Ice Tea Mate
  • Ice Tea Grapefruit-Apfel
  • Ice Tea Minze
  • Ice Tea Schwarzkirsche
  • Ice Tea Waldbeere
  • Ice Tea Ingwer-Orange
  • Ice Tea Mango-Passionsfrucht


Die Herstellung erfolgt nicht wie sonst üblich aus Tee-Extrakt, sondern  aus stark aufgebrühten echten Tee. Die Grundbasis ist Schwarzer, Grüner, Weißer, Roitea, Kräuter oder Früchte Tee, der mit weiteren natürlichen Zutaten abgerundet wird. Auf Kristallzucker wurde komplett verzichtet und stattdessen wird der Saft der Agave als Süßstoff verwendet.


Erhältlich sind die neuen Ice Teas im 0,5 l TetraPak und kosten 2,00 €uro pro Stück.


Besonders interessant fand ich die Kombination und Auswahl der Sorten. Meiner Meinung nach sind diese schon etwas besonderes und außergewöhnlich. Normalerweise kenne ich eher Eistee mit Zitronengeschmack, umso neugieriger war ich die Kreationen von TeeGschwendner.
Die Verpackung ist sehr handlich und lässt sich leicht und problemlos öffnen. Die Größe ist perfekt und läßt sich auch gut mitnehmen für unterwegs oder als Erfrischung zur Arbeitsstelle. Besonders gut hat mir gefallen, das die Verpackung durch den Drehverschluß wieder verschließbar ist.



Geschmacklich finde ich die Eisteesorten sehr gelungen. Sie schmecken schön fruchtig und sind nicht zu süß. Man kann deutlich den Teegeschmack wahrnehmen. Mein persönlicher Favorit sind die Sorten Waldbeere und Minze. Eigentlich bin ich überhaupt kein Fan von Minze, aber die Sorte hat mich sofort überzeugt. Da ich aber nicht das Maß aller Dinge bin und die Geschmäcker immer unterschiedlich sind, dürfte für jeden die passende Sorte dabei sein.

Fazit:

Die neuen Ice Tea Sorten von TeeGschwendner sind ein guter Durstlöscher bei warmen Temperaturen und haben mich überzeugt. Die Sorten sind außergewöhnlich und nicht vergleichbar mit dem Eistee aus dem Supermarkt. Ich habe bereits mehrfach meine Lieblingsorten bei meinem TeeGschwendner Shop in der Nähe nachgekauft.

Montag, 11. August 2014

dm Lieblinge Box August 2014


Bei der letzten Verlosung bei dm hatte ich Glück und habe ein dreimonatiges Abo der sehr gefragten dm-Lieblinge ergattern können. Heute bekam ich die Mail das die Box bereits in der Auslieferung zu meinem ausgewählten dm-Markt ist. Da ich heute in der Stadt etwas zu erledigen hatte, konnte ich tatsächlich meine Box schon abholen.






dm Lieblinge August 2014 - alverde wird 25




Inhalt und Produkte:
  • alverde NATURKOSMETK eyecatcher Mascara in schwarz 8,5 ml  UVP 3,95 €
  • alverde NATURKOSMETK Feuchte Reinigungstücher 25 Stück UVP 1,95 €
  • alverde NATURKOSMETK  Feuchtigkeitsmaske 15 ml UVP 0,95 €


 
  • alverde NATURKOSMETK SENSITIVE Tagescreme 50 ml UVP 3,25 €
  • alverde NATURKOSMETK Mattierende Pflegecreme 50 ml UVP 3,25 €
  • alverde NATURKOSMETK REPAIR Haarspitzenfluid 30 ml UVP 2,45 €
  • alverde NATURKOSMETK Haar-Erfrischer 75 ml UVP 2,45 €
  • alverde NATURKOSMETK Lippenpflegestift Cranberry 4,8 g UVP 1,15 €
  • alverde NATURKOSMETK Badesalz 80 g UVP 0,75 €
 
 
  • alverde NATURKOSMETK Q10 Körperlotion 250 ml UVP 2,95 €
  • Dontodent Intensive Clean Zahnbürste
  • alverde Kosmetiktäschchen 
 

Fazit:

Ich finde die Box sehr gelungen und habe mich sehr über die Naturkosmetikprodukte gefreut. Von alverde habe ich bereits einige Produkte in meinem Schrank stehen, aber die Pflegeprodukte die in meiner Box drin waren, kannte ich bisher noch nicht.
Die Mascara hat eine interessante Bürstenform und ich bin gespannt wie ich mit dieser Bürstenform zurecht komme.
Den Lippenpflegestift habe ich direkt mal ausprobiert. Er riecht schön lecker nach Kirschen und verleiht den Lippen einen leichten Glanz.
Die Körperlotion duftet dezent nach Mango und zieht sofort in die Haut ein ohne einen Fettfilm zu hinterlassen.
Das Haarspitzenfluid habe ich einmal kurz ausprobiert. Es läßt sich leicht verteilen, riecht angenehm und meine Haarspitzen fühlten sich nach der Anwendung ganz weich an.
Beim auspacken der Lieblinge habe ich mich gefragt, wofür man einen Haar-Erfrischer verwendet und. Nachdem ich einen Blick auf die Verpackung geworfen habe, war ich echt überrascht. Der Haar-Erfrischer ist gleichzeitig auch ein Feuchtigkeitsspray zur Haarpflege. Da ich immer mit trockenen Haaren zu kämpfen habe, bin ich echt schon neugierig auf das Spray und werde es morgen gleich einmal ausprobieren.
Den Rest der Produkte werde ich demnächst mal so der Reihe nach ausprobieren und meine Haut ein bisschen verwöhnen. Mir hat der komplette Inhalt von den dm-Lieblingen gefallen und ich bin schon neugierig aufs ausprobieren von den anderen Pflegeprodukten.

Wie gefällt Euch der Inhalt der dm-Lieblingen?





Montag, 28. Juli 2014

Rausch Weizenkeim Feuchtigkeits-Spray

Die schönste Jahreszeit ist für mich der Sommer. Ich mag es wenn die Sonne scheint und bin dann viel unterwegs draußen in der Natur. Besonders in der warmen Jahreszeit habe ich mit trockenen und spröden Haaren zu kämpfen.

Bei kjero wurden 1000 Tester aus der Schweiz, Österreich und Deutschland für das neue Rausch Weizenkeim Feuchtigkeits-Spray für die Haare gesucht. Der perfekte Test für mich und tatsächlich habe ich eine Zusage für diesen Test bekommen. Mein Paket enthielt 2 Flaschen Sprays und 10 Proben Sets mit je einem Ei-Öl Glanz Shampoo und Repair Packung.



Was sagt der Hersteller?

Das RAUSCH Weizenkeim Feuchtigkeits-Spray versorgt das Haar mit Feuchtigkeit, schützt es vor UV-Strahlen und verleiht ihm Geschmeidigkeit und Glanz. Das Haar wird mit wertvollen Pflegeextrakten aus Weizenkeimen, Drachenfrüchten und Feigen versorgt. So wird die Kopfhaut vor dem Austrocknen geschützt und das Haar sieht natürlich und gesund aus.

Die Vorteile des Rausch Weizenkeim Feuchtigkeits-Spray
  • Spendet Feuchtigkeit
  • Verleiht intensiven Glanz und Geschmeidigkeit
  • Schützt das Haar vor dem Austrocknen
  • Beschwert nicht
  • UV-Schutz
  • Einfache schnelle Anwendung ohne Auszuspülen
  • Zwischendurchpflege für alle Haartypen
  • Optimal nach dem Badespass
  • Langanhaltendes natürliches Dufterlebnis
  • Leichte Anwendung: Einfach in das Haar sprühen – nicht ausspülen 


Was mich als erstes bei dieser Pflege sehr begeistert hat, ist der enthaltende UV-Schutz. Die Idee ist wirklich gut und meiner Meinung nach, gibt es den enthaltenden UV-Schutz, viel zu wenig bei anderen Haarpflegeprodukten.

Das Weizenkeim Feuchtigkeits-Spray kann man sowohl im trockenem als auch im nassen Haar anwenden. Ich habe es im feuchtem Haar ausprobiert. Die Pflege wird nicht ausgespült, sondern verbleibt im Haar. Durch den Sprühkopf lässt es sich gut verteilen und ist auch sehr sparsam im Verbrauch. Der Duft ist angenehm frisch und nicht zu aufdringlich. Nach der Anwendung fühlten sich meine Haare weich an, waren leicht kämmbar und lagen gut.

Das Weizenkeimspray beschwert meine Haare nicht und sie glänzen auch ein bisschen mehr als sonst.

Fazit:

Ich finde das Spray gerade für den Sommer ganz gut und werde es auch weiterhin benutzen.


Preis: In dem Fläschchen sind 100 ml enthalten und kostet in Apotheken ca 12,90 Euro.


Sonntag, 13. Juli 2014

Labello Lip Butter Raspberry Rosé

Hallo Ihr Lieben,

über den Bloggernewsletter von dm wurden Tester für die Labello Lip Butter Raspberry Rosé gesucht. Ich habe da gar nicht mehr daran gedacht, aber tatsächlich hatte ich Glück und hatte die Woche ein kleines Überraschungs-Päckchen in meinem Briefkasten.


Die zart schmelzende, cremige Textur der Labello Lip Butter Raspberry Rosé mit Hydra IQ, Sheabutter und natürlichem Mandelöl soll die Lippen mit intensiver Feuchtigkeit und langanhaltender Pflege verwöhnen und fühlbar zart und geschmeidig pflegen.



Die Lippenpflege befindet sich in einem hübschen Metalldöschen. Die Größe der Dose ist äußerst praktisch, lässt sich gut verstauen und passt in jede Handtasche.


Schon beim Öffnen der Dose strömt einem ein unwiderstehlicher zarter Duft von frischen Himbeeren entgegen. Ich finde den Duft sehr angenehm und überhaupt nicht künstlich. Die Textur der Lip-Butter ist cremig und läßt sich leicht mit dem Finger aus dem Döschen entnehmen und auf den Lippen auftragen. Meine Lippen fühlten sich danach schön weich gepflegt an und hatten einen leichten Glanz.


Ich finde die Lip-Butter richtig toll und irgendwie hatte ich das Gefühl, das die Lippen durch die Lip-Butter weicher wurden, als durch einen normalen Pflegestift. Da ich meine Lippenpflege nur Zuhause benutze, finde ich auch die Anwendung mit den Fingern nicht unhygienisch.

Hier im Geschäft vor Ort konnte ich die
Labello Lip Butter Raspberry Rosé zu einem Preis von
2,65 Euro entdecken.


Für mich auf jeden Fall ein Produkt was ich nachkaufen werde.

Sonntag, 6. Juli 2014

PHILIPS Satin Intimate Präzisionsepilierer - für langanhaltende glatte Haut

So langsam aber sicher ist der Sommer nun bei uns auch angekommen. Die Kleidung wird immer luftiger und man zeigt mehr Haut. Umso störender sind die kleinen Häärchen die nun sichtbar werden. Es gibt viele Möglichkeiten dagegen etwas zu unternehmen und umso erfreuter war ich über die Zusage von Für Sie-Tester als eine von 50 Testerinnen, den neuen Philips Satin Intimate Präzisionsepilierer ausprobieren zu dürfen. Angekommen ist folgendes Paket:


Enthalten war der Philips Satin Intimate Präzisonsepilierer, 2-in1-Etui zur Aufbewahrung und Aufladung mit Adapter zur Stromversorgung und eine kleine Reinigungsbürste.


Ich war schon sehr neugierig auf den Präzisionsepilierer. Bisher hatte ich noch nie einen Epilierer zur Haarentfernung verwendet, aus Angst das das Haare herauszupfen sehr schmerzhaft und unangenehm ist. Bisher habe ich einen Damenrasierer und Rasiergel verwendet, allerdings ist der Effekt der glatten Haut beim rasieren  nicht besonders langanhaltend und die Haare wachsen stoppelig nach.



Was sagt der Hersteller?

Der Philips Satin Intimate Präzisonsepilierer wurde speziell für die Haarentfernung an empfindlichen Stellen und in der Bikinizone entwickelt.

Die Funktionsweise:

Der Präzisionsepilierer ist kabellos und kann auch in der Dusche oder Badewanne angewendet werden. Aufgeladen wird er in dem 2-in1-Etui per Kabel und Steckdose. Einmal vollständig aufgeladen hält der Akku ca. 30 Minuten Dauerbetrieb aus. Durch das ergonomische s-förmige Gehäuse werden auch schwierige Stellen mühelos erreicht. 


Der einzigartig kleine Kopf und kleine Keramikscheiben erreichen auch die intimsten Körperstellen.


Empfindliche Haut wird geschützt: Der Sicherheitsaufsatz verhindert ein Ziehen an der Haut und sorgt für eine sichere Anwendung.
Strukturierte Keramikpinzetten entfernen die Haare sanft an der Wurzel ohne an der Haut zu ziehen und sind selbst für die Entfernung der kürzesten Haare ca 0,5 mm geeignet.
Durch den einzigartigen Abstand zwischen dem Kopf und dem s-förmigen Gehäuse sieht man besser, was man macht und Haare können sich nicht im Gerät verfangen. Dadurch ist auch die Reinigung des Epilierer einfach und problemlos.

Mein Test:

Vor dem ersten ausprobieren  war ich ja schon ein bißchen ängstlich, aber ich war ja dann doch sehr 
neugierig auf den Epilierer.  Optisch sieht er sehr chic und modern aus, ist nicht zu groß und liegt gut in der Hand und ist nicht zu schwer.



Eigentlich wollte ich ihn zuerst komplett aufladen, aber war dann der Meinung das ich den Epilierer einmal ganz kurz ausprobieren möchte. Ganz mutig habe ich gleich mal die Bikinizone ausprobiert und war echt überrascht. Das tut überhaupt nicht weh, ziept etwas, ist aber nicht unangenehm. Die Haare werden gut entfernt ohne irgendwelche Hautirritationen bei mir zu hinterlassen. Auch beim entfernen der Achselhaare und an den Beinen war ich von dem Ergebnis begeistert. Auch sehr kurze Haare wurden entfernt und die Stellen waren schön glatt.
Fürs epilieren muß man allerdings schon ein bißchen mehr Zeit einplanen, aber der Effekt ist viel glatter und besser als beim rasieren. 
Die Reinigung des Gerätes ist dank des beiliegenden Pinsels überhaupt kein Problem und ist schnell gemacht.
Das Gefühl der glatten Haut hält bei mir ca 10 Tage an. Allerdings konnte ich bereits feststellen, dass die Haare nicht mehr so intensiv nachwachsen.

Mein Fazit:

Ich bin begeistert und sehr überzeugt von dem Philips Satin Intimate Präzisonsepilierer und kann ihn sehr weiter empfehlen. Die Haare werden schnell und einfach entfernt und das Ergebnis ist optimal.

Die UVP Preisempfehlung des Philips Satin Intimate Präzisonsepilierer beträgt 79,99 €uro.

Mittwoch, 25. Juni 2014

Macadamia die Königin der Nüsse

Ich sitze hier gerade und träume von fernen Ländern in die man vielleicht irgendwann mal in seinem Leben verreisen könnte. Australien finde ich irgendwie sehr interessant. Wenn ich mir Gedanken über Australien mache, fallen mir spontan dazu ein paar Dinge ein, die ich damit in Verbindung bringe. Das wären z.B. Sydney, Bumerang, Kängurus und Macadamia Nüsse.


Ihr kennt bestimmt alle die Australischen Macadamia Nüsse. Die kleinen runden Nüsse sind sehr hell und weicher als andere Sorten und sind auch in der Küche vielseitig beim Kochen und Backen einsetzbar. Bisher habe ich die Macadamias nur pur oder geröstet gegessen. Sie schmecken leicht süßlich und haben einen feinen butterartigen Geschmack


Heute möchte ich euch zeigen was ich für tolle Rezeptideen mit den leckeren Macadamia Nüssen bereits ausprobiert habe. Bei mir gab es selbstgemachtes Macadamiaeis mit Karamellsauce und Muffins mit Macadamia und Schokostückchen. Das ist sehr schnell und einfach gemacht und schmeckt sehr lecker.


Karamellsauce



100 g Zucker
40 ml Wasser
25 g Butter
80 g Sahne
1 Prise Salz

Zucker und Wasser in einem kleinem Topf vermengen und langsam unter rühren zum Kochen bringen.
Danach die Temperatur etwas runter schalten und solange Kochen lassen -ohne zu rühren- bis sich eine goldbraune Farbe entwickelt hat.
Danach den Topf vom Herd nehmen und die Butter in der Karamellmasse schmelzen lassen. Vorsichtig die Sahne und den Salz dazu geben und alles miteinander verrühren und anschließend in ein verschließbares Glasgefäß geben und abkühlen lassen.





 Macadamiaeis mit Karamell





250 ml Sahne
250 ml Milch
1 Vanillestange
3 Eigelb
1/3 Tasse Rohrzucker
50 g geröstete Macadamia








Sahne, Milch und das Mark der ausgekratzten Vanillestange langsam in einem Topf erhitzen. Kurz vor dem Siedepunkt das Milch-Sahnegemisch von der Herdplatte nehmen und zur Seite stellen. Eigelb mit dem Rohrzucker mit einem Mixer so langemixen, bis eine helle Masse entstanden ist. Nun die Vanillemilch nach und nach langsam dazu fügen und verrühren. Anschließend kommt die Masse wieder in den Topf und wird unter kleiner Stufe und ständigem Rühren erhitzt bis eine cremige Masse entstanden ist.  Nun kommt die Creme für eine Stunde zum abkühlen in den Kühlschrank.
Danach in die Eismaschine geben und kurz vor Fertigstellung die gerösteten Macadamia Nüsse und die Karamellsauce hinzufügen.


Meine Macadamia Nüsse habe ich in meinem Airfryer geröstet. Dazu habe ich die Nüsse in die Backform gelegt und den Airfryer auf 200°C und 4 Minuten eingestellt.



Muffins mit Macadamia und Schokostückchen

130 g Margarine
100 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillinzucker
3 Eier
1 Prise Salz
170 g Mehl
2 Tl Backpulver
100 g Vollmichkuvertüre
50 g Macadamias
20 ml Eierlikör oder etwas Mineralwasser



Margarine mit dem Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Danach die Eier einzeln dazu geben und gut mit dem Handmixer alles verrühren. Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und mit dem Salz unterheben.  In der Zwischenzeit die Kuvertüre  und die Macadamias klein hacken und ebenfalls mit unter den Teig mischen. Damit der Teig etwas lockerer wird den Eierlikör oder etwas Mineralwasser dazu geben. Anschließend habe ich alles in 8 große Muffinsformen gegeben und bei 200° C  ca 25 Minuten gebacken.
Nach dem Abkühlen habe ich die Muffins noch mit Sahne und gehackten Macadamias dekoriert.


Sieht das nicht alles sehr lecker aus? Aber ich denke die Bilder sprechen schon Bände genug und ich kann euch nur sagen, uns hat es allen sehr gut geschmeckt.

Falls ihr jetzt auch Lust bekommen habt die leckeren Macadamias selbst die eine oder andere Kreation einmal auszuprobieren, so findet ihr hier viele tolle Informationen und Rezeptideen rund um die Macadamia.